News

17. Januar 2021
16.01.2021- Wien: Großaufgebot an Einsatzkräften aufgrund der zahlreich stattfindenden Demonstrationen! Eure Personalvertreter der AUF/FEG WIEN waren natürlich ebenfalls im Einsatz, um den Dienst unserer Kolleginnen und Kollegen mit heißen und kalten Getränken, Speisen, Obst und Süßigkeiten ein b...
mehr dazu
14. Januar 2021
Gute Demo, schlechte Demo! Egal ob Demonstrationen aus politischer Sicht für „gut“ oder „schlecht“ befunden werden, sind sie für die dabei eingesetzten Polizeikräfte immer mit negativen Auswirkungen behaftet. Die Rede ist hier nicht bloß von zahlreichen Überstunden und äußerst stressigen Amtshandlun...
mehr dazu
12. Januar 2021
Kein Waffenverbot trotz Terrorgefahr! Es ist schwer erklärbar, warum gegen den Attentäter von Wien kein Waffenverbot verhängt worden war und dementsprechend ausweichend beantwortet BM Nehammer die diesbezügliche Anfrage. Fakt is sicherlich, dass sich diese Fehlleistung nahtlos in eine Kette von Vers...
mehr dazu
09. Januar 2021
Polizei zwischen den Fronten! Diese Entwicklung war leider vorherzusehen. Wieder einmal müssen sich Polizeibedienstete zwischen die Fronten stellen, um Schlimmeres zu verhindern. Auch die anschließenden Vorwürfe übertriebener Polizeigewalt aus den Reihen der sogenannten „Gegendemonstranten“ waren z...
mehr dazu
07. Januar 2021
Presseaussendung des Bundesvorsitzenden der AUF, Werner Herbert: ÖVP-Innenminister Nehammer instrumentalisiert die Polizei für politische Zwecke!Verbot von Corona-Kundgebungen wird einmal mehr auf dem Rücken der Polizei ausgetragen! Wien (OTS) - Unseren Polizistinnen und Polizisten stehen offenb...
mehr dazu
06. Januar 2021
Corona: Pleiten, Pech und Pannen! Massive Eingriffe in Grund- und Freiheitsrechte waren rechtswidrig und der Polizei wurden laut VfGH Zwangsmaßnahmen aufgebürdet, denen es sowohl an ausreichender Begründung als auch nachvollziehbarer Sinnhaftigkeit mangelte. Zu den legistischen kommen nun immer öfte...
mehr dazu
05. Januar 2021
Der Wegweiser für eine wünschenswerte Vereinbarkeit von „POLIZEI & FAMILIE“ ist ab sofort bei deiner/deinem Personalvertreter/in der AUF/FEG erhältlich! In den nächsten Jahren findet ein regelrechter Generationenwechsel im öffentlichen Dienst statt. Im Bereich der Polizei wird etwa ein Drittel der ...
mehr dazu
04. Januar 2021
„To Do“ Liste des Innenministers! BM Nehammer hat sich für heuer viel vorgenommen und aus unserer Sicht wird es auch höchste Zeit, sich wieder mehr um die innere Sicherheit in unserem Land zu kümmern, als sich einen Wettstreit mit dem Gesundheitsminister zu liefern, wer Österreich besser durch die C...
mehr dazu
01. Januar 2021
Das Jahr fängt ja gut an! Der Respektlosigkeit und zunehmenden Gewaltbereitschaft gegenüber der Polizei gehören endlich „spürbare“ Grenzen gesetzt. Die Regierung ist aufgerufen, hier umgehend wirksame Maßnahmen zu setzen. Allein mit der Bekämpfung von Hass im Netz oder dem Verbieten von Symbolen wir...
mehr dazu
31. Dezember 2020
Ein gutes neues Jahr! BM Nehammer zeigt sich heute in einer Presseaussendung über die gelungene Ausbildungs- und Personaloffensive sowie die flächendeckende Anschaffung ballistischer Gilets und bald startende Ausstattung mit mannstoppender Munition hocherfreut. Wir möchten dazu auch in Erinnerung r...
mehr dazu
31. Dezember 2020
Eure Personalvertreter von der AUF/FEG Wien waren heute wieder unterwegs und haben für die in der Silvesternacht eingesetzten Polizistinnen und Polizisten kleine Aufmerksamkeiten auf deren Stützpunkten vorbereitet. Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir hoffen wir konnten Euch den Nachtdienst dadurch ...
mehr dazu
30. Dezember 2020
Polizei nicht länger verheizen! Seit Beginn der Corona-Pandemie warnen wir davor, die Polizei in dieser Sache zu verheizen. Mittlerweile lehnt die Bevölkerung die zum Teil verfassungswidrigen Maßnahmen immer öfter und entschiedener ab, wie aktuelle Umfragen bestätigen. Besonders das Thema „Freiteste...
mehr dazu
29. Dezember 2020
Bundesfinanzgericht: Erschreckende Inkompetenz! In den letzten zwei Jahren hat das Bundesfinanzgericht (BFG) zahlreichen PolizeianwärterInnen für den Zeitraum der Grundausbildung trotz des Vorliegens der Voraussetzungen nach dem Familienlastenausgleichsgesetz den Anspruch auf Familienbeihilfe verweh...
mehr dazu
28. Dezember 2020
Polizei: Rückkehr zur Normalität!? Nach dem gestrigen Start der Impfungen gegen Covid-19 scheint nun auch für die Polizei eine schrittweise Rückkehr von einer Gesundheitsexekutive zur Sicherheitsexekutive in greifbare Nähe zu rücken. So will BM Nehammer aktuell nicht, dass seine Polizistinnen und Po...
mehr dazu
22. Dezember 2020
Das Team der AUF/FEG Personalvertreter wünschen allen Kolleginnen und Kollegen sowie deren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest sowie ein gutes, aber vor allem gesundes neues Jahr 2021.
mehr dazu
21. Dezember 2020
Verfassungsschutz in Not! Dass Befunde zur inneren Sicherheit bzw. zur Terrorgefahr in Österreich privat an Landespolitiker außerhalb des Sicherheitsapparats übermittelt werden, lässt tief blicken. Die österreichische Bevölkerung gewinnt damit zwangsläufig den Eindruck, dass politische Verantwortung...
mehr dazu
19. Dezember 2020
Polizei über Feiertage besonders gefordert! Wieder einmal werden Polizeibedienstete geradezu überfallsartig mit Aufgaben betraut, die eigentlich nicht zum Kernbereich einer Sicherheitsexekutive gehören. Es gilt also quasi das Virus durch eine extra dazu authorisierte „Coronapolizei“ an der Staatsgr...
mehr dazu
15. Dezember 2020
Covid-Kontrollen: Mitwirkung durch Polizei! Die Regierung hat nun im Alleingang beschlossen, dass die Organe des öffentlichen Sicherheitsdienstes künftig betreffend Einhaltung der COVID-Schutzmaßnahmen Betriebsstätten, Arbeitsorte, Verkehrsmittel und bestimmte Orte betreten dürfen und die Sicherhei...
mehr dazu
14. Dezember 2020
Freie Interessensvertreter lehnen fragwürdigen Zwang ab! Dort wo die Personalvertretung vorrangig für die Interessen der Bediensteten eintritt, regt sich nun Widerstand gegen die aktuelle Zwangsphilosophie der Regierung. Gebotshysterie und Regulierungwut sind populistischen Motiven geschuldet und di...
mehr dazu
11. Dezember 2020
Polizei macht doch keine Hausbesuche! Gottseidank ist noch rechtzeitig Vernunft auf der Regierungsbank eingekehrt und wurde ein Abänderungsantrag des Gesundheitsministers, wonach die Polizei im privaten Wohnbereich „Coronakontrollen“ durchführen sollte, wieder zurückgezogen. Wir können uns nur wunde...
mehr dazu
09. Dezember 2020
Respekt vor Polizei schwindet rasant! Immer öfter sind Polizeibedienstete verbalen und körperlichen Attacken ausgesetzt. Der Respekt vor der Polizei schwindet zusehends und die Politik wie auch die Justiz wären dringend gefordert, dieser besorgniserregenden Entwicklung Einhalt zu gebieten. Die AUF/F...
mehr dazu
06. Dezember 2020
Gerechte Entlohnung für Leistungsträger? Zu Beginn der Corona-Pandemie wurde von der Regierung versprochen, dass es für sogenannte „Leistungsträger“ in der Krise eine steuerfreie Prämie als Anerkennung für besondere Leistungen geben werde. Diese Prämie gab es tatsächlich bereits in vielen Bereichen ...
mehr dazu
03. Dezember 2020
Druck auf BM Nehammer wächst! Nachdem nun neue Details zum Attentäter Kjutim F. bekannt geworden sind, wird die Kritik am Innenminister wieder stärker. Sowohl Verteidigungsministerium als auch Innenministerium hüllen sich bislang aber in Schweigen und zeigen überraschend wenig Bereitschaft für eine ...
mehr dazu
02. Dezember 2020
Anspruch auf Familienbeihilfe für PolizeiaspirantInnen nach Maßgabe des FLAG vom VwGH bestätigt! Wieder einmal hatten wir recht und freuen uns für die Betroffenen über ein unerwartetes Christkind! Zum Lesen der Aussendung hier klicken: https://login-auf-polizei.at/files/mediadb/1381/p1eoh8mlih42c65...
mehr dazu
27. November 2020
POLIZEI MACHT MENSCHENRECHTE! In Zeiten wie diesen, wo Grund- und Freiheitsrechte in einer noch vor kurzem unvorstellbaren Art und Weise eingeschränkt werden (müssen) und der Verfassungsgerichtshof mehr denn je dazu berufen ist, dem Gesetzgeber dort Einhalt zu gebieten, wo verfassungsrechtliche Gren...
mehr dazu
25. November 2020
Kabinett Nehammer vs. Kabinett Kickl! Im Vorjahr berichtete der österreichische Boulevard über „exorbitante Gehälter“ und ein „Gagenparadies“ im Kabinett des ehemaligen Innenministers Kickl. Rechtzeitig vor anstehenden Wahlen wurde daher eine entsprechende Untersuchung angekündigt und das gesamte Ka...
mehr dazu
24. November 2020
Polizei außer Gefecht! Wer die Zeitungsberichte über den coronabedingten Ausfall von 46 Bediensteten der Landesleitstelle Linz verfolgt, wird vergeblich nach genaueren Information über den Gesundheitszustand der Betroffenen suchen. Dieser scheint also nicht wirklich erwähnenswert, was wohl hauptsäch...
mehr dazu
21. November 2020
Polizeibedienstete als Versuchskaninchen! Zu den jetzt geplanten Massentestungen auf Corona sind zahlreiche Fragen offen. Aus unserer Sicht wird es eine logistische Herausforderung der Superlative sein, die gesamte Bevölkerung binnen kürzester Zeit durchzutesten und das Ganze - um diesen Massentests...
mehr dazu
21. November 2020
Aktuelle Ausgabe unserer Blaulicht-Zeitung! Auch die druckfrische Ausgabe unseres AUF/FEG Magazins Blaulicht - Vor wem oder was haben wir als Exekutive unser Land zu schützen - wird von unseren Personalvertretern ab sofort auf den Polizeidienststellen verteilt. Du kannst die Ausgabe auch online dur...
mehr dazu
21. November 2020
APA-Pressemitteilung des Bundesvorsitzenden der AUF, Werner Herbert, zu den unerhörten Vorwürfen des ÖVP-Sicherheitssprechers Karl Mahrer gegen Wiener Polizisten: AUF-Herbert: Peinlicher und ehrloser Angriff von ÖVP-Sicherheitssprecher Mahrer gegen Wiener Polizisten! Falsche und arglistige Anschu...
mehr dazu
20. November 2020
Die Gehälter und Zulagen steigen um 1,45%! Die Gehaltsverhandlung ergab für alle Gehälter und Zulagen im öffentlichen Dienst einen Anstieg von 1,45%, welcher mit 01.01.2021 wirksam wird. Grundsätzlich begrüßen wir in der aktuellen Situation diesen rasch zu Stande gekommenen Gehaltsabschluss - bedau...
mehr dazu
19. November 2020
Polizei soll es wieder einmal richten! Offenkundig hat die Regierung nach dem Frühjahr nicht viel dazu gelernt, wie zahlreiche Pannen und Versäumnisse belegen. Dadurch ging auch massiv an Vertrauen in der Bevölkerung verloren. Dementsprechend konnte ein Lockdown light da keine Trendwende mehr bringe...
mehr dazu
19. November 2020
Die Kalender 2021 sind eingetroffen! Ab sofort werden - Taschenkalender, Miniplaner, Jahresplaner, Tischkalender und erstmalig auch Urlaubsplaner - auf den Dienststellen verteilt oder können direkt bei deinem AUF/FEG Personalvertreter angefordert werden. Ihr für UNS - wir für EUCH Euer AUF/FEG T...
mehr dazu
14. November 2020
Datenschutzirrsinn! Selbst wenn diese Vermutung nicht stimmen sollte und die Nachricht an den Terroristen den Anschlag nicht ausgelöst haben sollte, zeigt es doch den Irrsinn in Zusammenhang mit dem Datenschutz. Polizeibedienstete werden in ihrer täglichen Arbeit durch völlig überschießende Datensch...
mehr dazu
13. November 2020
Dienstrechtsnovelle 2020 bringt interessante Neuerungen! Mit der nun im Parlament eingelangten Dienstrechtsnovelle 2020 werden einige begrüßenswerte Neuerungen umgesetzt. Darunter auch zwei langjährige Forderungen der AUF/FEG: - Aufhebung der Bezugskürzung während einer vorläufigen Suspendierung - ...
mehr dazu
11. November 2020
Auf die Polizei an der Basis ist Verlass! Wenn man sich diesen Beitrag von „Österreich“ liest, kommt man zwangsläufig zu dem Schluss, dass in Zusammenhang mit dem Terroranschlag in Wien nur auf die Polizei vor Ort nicht aber auf die oberste Führung Verlass war. Im Vorfeld dieses tragischen Ereigniss...
mehr dazu
10. November 2020
Polizei fehlt Handlungssicherheit bei Coronamaßnahmen! Unsere Mitstreiterin Elisabeth Heiss bringt es auf den Punkt: Mit Gummiparagrafen lässt sich keine ordentliche Polizeiarbeit machen! Gesetzgebungshysterie und Verordnungswut helfen uns in dieser Krise sicher nicht weiter. Es braucht mehr Qualitä...
mehr dazu
09. November 2020
Polizei und Prioritäten! Wie schnell sich doch die Zeiten und die Prioritäten ändern können. Noch vor wenigen Tagen berichtete der Innenminister stolz, dass mehrere hundert Polizeibedienstete bei Kontrollen der Sperrstunde für Ordnung und Sicherheit sorgten. Nun informiert er die Öffentlichkeit über...
mehr dazu
08. November 2020
Solche Führungskräfte braucht es! Unseren Respekt und ein großes DANKE! Quelle: ORF https://wien.orf.at/stories/3074891/?fbclid=IwAR2C8vjX4YRCFOmek-r2WJy_rI1q-dkRxrrH6yRXtBHC-yE9ljAJoP9k6_o
mehr dazu
06. November 2020
Schluss mit Polizeibashing! Innenminister Nehammer hält auf Wunsch des Regierungspartners nach wie vor an der geplanten Behörde gegen Polizeigewalt fest, um der strukturellen Gewaltbereitschaft in den Reihen der Polizei rasch und wirksam begegnen zu können (?). Wir erachten diese Behörde für absolut...
mehr dazu
05. November 2020
PRESSEAUSSENDUNG DES BUNDESVORSITZENDEN DER AUF, WERNER HERBERT: Terroreinsatz am 03.11.2020 - Dank und höchste Anerkennung für die eingesetzten Polizeikräfte! Wien (OTS) - Werner Herbert, Bundesvorsitzender der AUF und Mitglied des Zentralausschusses für die Bediensteten des Öffentlichen Sicherh...
mehr dazu
04. November 2020
Lob für die Polizei! Von allen Seiten prasselt nun Lob auf die Polizei herein, die unter extremsten Umständen tatsächlich höchst professionell und zielorientiert „funktioniert“ hat. Nur Insider können die schwierigen Bedingungen eines derartigen Einsatzes, wie er vom Kollegen im Beitrag geschildert ...
mehr dazu
04. November 2020
BM Nehammer putzt sich ab! Wenn es nach unserem Innenminister geht, ist sein Vorgänger BM a. D. Kickl indirekt schuld an dem Terroranschlag in Wien, weil dieser den Verfassungsschutz quasi zerstört habe. Es fehlt jetzt nur noch die Behauptung, dass BM Kickl in seiner kurzen Amtszeit lauter FPÖ-nahe ...
mehr dazu
03. November 2020
Geschätzte Facebookfreunde! Gestern am 02.11.2020 kurz nach 20.00 Uhr hat der feige und menschenverachtende Terror auch mitten in Österreich seine grausame Fratze gezeigt und diesen Tag so zu einem ganz besonderen Trauertag gemacht. Wir möchten an dieser Stelle unsere Anteilnahme für die getöteten O...
mehr dazu
03. November 2020
Natürlich waren Eure Personalvertreter der AUF/FEG Wien auch am heutigen Tag für die eingesetzten Polizistinnen und Polizisten unterwegs! Aufgrund der hohen Gefährdungslage wurden die diversen Stützpunkte der Einsatzkräfte angefahren, damit diese sich in ihren Pausen zwischen den Sicherungseinsätze...
mehr dazu
02. November 2020
Polizei braucht Handlungssicherheit! Mit Wirksamkeit vom 03.11.20 hat die Regierung nun sehr restriktive Maßnahmen zur Verhinderung von COVID 19 beschlossen. Die Notwendigkeit oder Berechtigung dieser Maßnahmen hat bereits im Vorfeld zu heftigen Diskussionen geführt. Umso wichtiger wäre es, dass d...
mehr dazu
01. November 2020
Einsatzversorgung 31.10.2020 Wieder fanden einige Demos, sowohl des linken als auch des rechten Spektrums, in Wien im Bereich der Inneren Stadt, statt. Damit da auch nichts schief geht, wurden natürlich auch wieder viele Polizistinnen und Polizisten, darunter aus Niederösterreich und der Steiermark...
mehr dazu
01. November 2020
APA-PRESSEAUSSENDUNG des Bundesvorsitzenden der AUF, Werner Herbert: Unsere Polizisten und Polizistinnen sind keine Leibeigenen der schwarz-grünen Bundesregierung! Unsere Polizei hat es nicht verdient, verfassungswidrige und überschießende Gesetze einer von klaustrophobischen Angstzuständen getrieb...
mehr dazu
30. Oktober 2020
„Aktion scharf“ an der Grenze der Illegalität! Gesetzeshüter trotz massiver Bedenken von Verfassungsjuristen zu Kontrollen im Privatbereich zu verpflichten, erachten wir als Spiel mit dem Feuer. Oftmals ist nämlich die Freiwilligkeit für eine entsprechende Kontrolle nicht gegeben und dann gibt es nu...
mehr dazu
29. Oktober 2020
Polizeimusiker ehren Helden der Coronakrise! Eine tolle Aktion von Polizeimusikern aus aller Welt, die ein wichtiges Zeichen in dieser schwierigen Zeit setzen wollen. P.S.: Vielleicht erinnert sich ja die Politik auch noch an ihr Versprechen, den Helden der Coronakrise ihre Wertschätzung erweisen zu...
mehr dazu