News

26. März 2020
Polizei im politischen Kräftespiel! Für die polizeiliche Arbeit ist es unumgänglich, dass es eine klare und eindeutige Rechtslage gibt. Denn nur auf dieser Basis kann Rechtssicherheit herrschen, welche eine unabdingbare Voraussetzung für allenfalls erforderliche Zwangsmaßnahmen ist. Doch wie so oft ...
mehr dazu
26. März 2020
Polizeibedienstete im Ungewissen gelassen! Anstatt Polizeibedienstete sofort zu testen, wenn es nachweislich direkten Kontakt mit infizierten Personen gab, werden diese vom Dienstgeber (jedenfalls in NÖ) einfach einmal ein paar Tage nach Hause geschickt. Offenkundiges Motto: Es wird schon nix sein! ...
mehr dazu
23. März 2020
Coronawelle erreicht Polizei! Die 5% an Unbelehrbaren in der Bevölkerung werden die Aufrufe der Gewerkschaft kaum befolgen und die Kollegenschaft leider weiterhin unnötig in Gefahr bringen. Darum wendet sich die AUF/FEG nicht an die Bevölkerung sondern an den Dienstgeber und ersucht dringend, alle e...
mehr dazu
22. März 2020
Kritik bitte nach der Krise! Vorweg: Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen und damit sie von Erfolg gekrönt sein können, müssen sie von allen mitgetragen werden! Aber: Nicht alles, was derzeit den Polizistinnen und Polizisten zugemutet wird, ist tatsächlich und unumgänglich de...
mehr dazu
21. März 2020
Coronakrise bestätigt: Auf die Polizei ist Verlass! Trotz Urlaubssperre, trotz Aufhebung von Dienstplänen, trotz Aussetzung gesetzlicher Ruhezeiten, trotz finanzieller Verluste auf Grund systemischer Änderungen, trotz gegebener Mehrbelastung und erhöhter Gefährdung leisten die österreichischen Poli...
mehr dazu
20. März 2020
Teurer Probebetrieb: Enorme Kosten in eineinhalb Jahren! Nein, die Rede ist nicht vom Probetrieb der berittenen Polizei des BM.I im Bund sondern vom Probetrieb der Bereitschaftseinheit in der LPD OÖ. Diesbezüglich war interessanter Weise im Unterschied zum Projekt „berittene Polizei“ in den Medien i...
mehr dazu
19. März 2020
Polizei: Ein krisensicherer Job! Angesichts der aktuellen Kündigungswelle von täglich fast 25.000 Beschäftigten in der Privatwirtschaft in dieser Woche gewinnt der Polizeiberuf trotz gewisser Widrigkeiten als „sicherer“ Job wieder an Wert. In derartigen Situationen ist daher wohl auch wieder mit ein...
mehr dazu
18. März 2020
Chance für die Polizei! Bekanntlich liegt in jeder Krise auch eine Chance. So hat etwa die Flüchtlingskrise von 2015 die Politik erkennen lassen, dass die Personallüge in der Polizei nicht länger aufrecht zu erhalten ist und dazu geführt, dass Ende 2017 (spät aber doch) eine Personaloffensive beschl...
mehr dazu
18. März 2020
BM.I trifft Klarstellung: Entfall der Bereithaltezeit bedingt Überstundenentlohnung! Zahlreiche Bedienstete haben sich betr. des angeordneten Entfalls der Bereithaltezeit während der Nachtdienste im Rahmen des Journaldienstes an uns gewandt, da man ihnen dafür in ihren Bereichen lediglich die Bere...
mehr dazu
17. März 2020
Bundesheer soll Polizei unterstützen! Die Coronakrise wird nach Experteneinschätzung wohl noch länger andauern und könnte die diesbezügliche Mehrbelastung bis in die Sommermonate andauern. Deshalb soll die Exekutive bei bestimmten Tätigkeiten, wie der Überwachung von Botschaften oder Quarantänegebie...
mehr dazu
15. März 2020
ACHTET AUF EURE GESUNDHEIT! Auf Grund der dynamischen Entwicklung bei Neuerkrankungen durch das Coronavirus werden die Maßnahmen zu einer Eindämmung dieser Epidemie laufend verschärft. Da nun auch erste Fälle in der Polizei bekannt geworden sind, wollen wir darüber informieren, wer besonders gefähr...
mehr dazu
14. März 2020
Die Polizei wird‘s schon richten! Natürlich ist die Polizei in Krisenzeiten für die Bevölkerung da. Da der Personalstand aber nicht über Nacht mehr geworden ist, wurde nicht die Kollegenschaft aufgestockt sondern ihre Opferbereitschaft. Gestrichene Urlaube und aufgehobene Dienstpläne machen ein norm...
mehr dazu
12. März 2020
Eine derartige Entschlossenheit und den Mut bei Bedarf Grundrechte auszuhebeln, vermissen wir beim Umgang mit Straftätern und illegalen Migranten leider...
mehr dazu
11. März 2020
mehr dazu
10. März 2020
Rechtsstaatlicher SUPERGAU! Verwaltungsgericht Wien (sinngemäß): Der zu beurteilende Polizeieinsatz sei deshalb als rechtswidrig zu erachten, weil man statt der angewendeten und auch gelehrten Einsatztechnik zwecks gebotenem Anlegen von Handfesseln auch ruhig einmal die Amtshandlung unterbrechen hät...
mehr dazu
08. März 2020
Auch wir wollen unser tief empfundenes Beileid ausdrücken und den Angehörigen und Bekannten viel Kraft in diesen schweren Stunden wünschen! https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200308_OTS0034/innenministerium-trauert-um-kaerntner-polizisteninnenministerium-trauert-um-kaerntner-polizisten
mehr dazu
06. März 2020
FREIWILD POLIZEI! Dass immer öfter insbesondere „Nichtösterreicher“ die österreichische Polizei als Freiwild sehen und mit brutalen Attacken grundlos verletzen, ist eine traurige Tatsache. Jüngste Vorfälle in Wien und anderen Bundesländern belegen eine völlige Respektlosigkeit und nicht tolerierbare...
mehr dazu
06. März 2020
Unbedingt vormerken!
mehr dazu
06. März 2020
Die AUF-Wien begleitete heute Vizebürgermeister Dominik Nepp bei seinem Dienststellenbesuch in der Polizeiinspektion Lehmanngasse. Dabei wurde unter anderem erörtert, welche Hilfestellungen die Politik, insbesondere die Wiener Stadt- bzw. Bezirkspolitik, der Polizei bei der Erfüllung ihrer Aufgaben ...
mehr dazu
06. März 2020
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200306_OTS0170/auf-herbert-innenminister-nehammer-brueskiert-den-zentralausschuss-fuer-die-bediensteten-des-oeffentlichen-sicherheitswesen
mehr dazu
05. März 2020
Ausbildungsplanstellen für die Polizei! Über viele Jahre forderte die AUF/FEG zusätzliche Planstellen für die Grundausbildung, um eine vorausschauende Personalgebarung sicherstellen zu können. Um bevorstehende Pensionsabgänge zeitgerecht ersetzen zu können, ist es nämlich erforderlich, die Vorlaufze...
mehr dazu
04. März 2020
Echte Ladypower made in Vorarlberg! Unsere AUF-Polizei „Golden Girls“
mehr dazu
02. März 2020
Neuwahl der AUF Sektion Polizei sowie der AUF Kärnten! Nach 24 Jahren an der Spitze der AUF Sektion Polizei in Kärnten übergab Franz Hartlieb im Beisein des AUF Bundesvorsitzenden Herbert Werner und des Bundesvorsitzenden Sektion Polizei Reinhold Maier den Vorsitz der Sektion an Hans Christian Ste...
mehr dazu
01. März 2020
Auf freien Fuß! Haben Gewalttäter in Österreich Narrenfreiheit? Anders ist es wohl nicht zu erklären, dass ein Straftäter trotz massiver Drohungen und einer hemmungslosen Gewaltbereitschaft, wodurch auch drei Polizisten verletzt wurden, auf freien Fuß bleibt. Vielleicht sollte man in Zukunft Vertre...
mehr dazu
28. Februar 2020
Innenminister beobachtet genau! Die Lage in der Türkei werde von BM Nehammer ganz genau beobachtet, wie er heute gegenüber der Presse erklärte. Wir erinnern uns an 2015, als man auch sehr lange und sehr genau beobachtet hatte und dann völlig unvorbereitet von einer Migrationswelle überschwemmt wurde...
mehr dazu
28. Februar 2020
Auch am 28.2. führten die Personalvertreter Matthias Döllerer und Markus Gänser die Einsatzbetreuung beim Spiel Red Bull gegen Frankfurt durch. Wir hoffen alle eingesetzten Kräfte erreicht zu haben. Wenn es darAUF ankommt, dann ist auf die AUF Verlass! Wir leben Personalvertretung an der Basis vor O...
mehr dazu
27. Februar 2020
Auch am 27.2. führten die Personalvertreter Matthias Döllerer und Markus Gänser die Einsatzbetreuung trotz abgesagten Spiel Red Bull Salzburg vs Frankfurt durch. Neben dem verteilen von Red Bull, Getränken, Obst und kleinen Snacks konnten wir auch zahlreiche tolle Gespräche führen. Hierbei wurden au...
mehr dazu
26. Februar 2020
Kompetenzwirrwarr um Polizeieinsatz! Jeder ruft nach der Polizei, wenn man sie braucht, aber hinterher will keiner die Verantwortung für den Einsatz übernehmen. So könnte man den aktuellen Diskurs um die heutige Abriegelung eines Wr. Gymnasiums zusammenfassen. Dieses Beispiel belegt wieder einmal ei...
mehr dazu
25. Februar 2020
Importierte Kriminalität! Die Warnung, dass ungezügelte Zuwanderung große Gefahren mit sich bringt, wird noch immer allzu gerne als purer Rassismus abgetan. Wie aktuelle Zahlen aber jetzt wieder einmal dramatisch vor Augen führen, ist diese Warnung mehr als berechtigt und lässt sich ein markanter Zu...
mehr dazu
23. Februar 2020
Polizei ist kein billiger Verwaltungsapparat! Obwohl im Regierungsprogramm eine Entlastung der Polizei von Verwaltungstätigkeiten vereinbart wurde, findet nun genau das Gegenteil statt und geht man wieder einmal den einfachsten/billigsten Weg. Demnach sollen Ressourcen der Polizei jetzt in Zusammenh...
mehr dazu
23. Februar 2020
Wir nehmen die Anliegen unserer Kollegen ernst und sind daher nicht nur für die Sondereinsatzkräfte, sondern natürlich auch für die Kollegen der Polizeiinspektionen bei ihrer täglichen Arbeit unterwegs. So auch heute am Faschingssonntag bei der Mannschaft der PI Bregenz. AUF Personalvertreter Mar...
mehr dazu
21. Februar 2020
Opernball 2020! Deine Personalvertreter von der AUF/FEG Wien, Susi und Norbert Swoboda, sind dabei. Natürlich nicht drinnen, sondern bei ihren Kolleginnen und Kollegen, um diese während des Ordnungsdienstes zu versorgen. #AUFunsistverlass #AUF_einsatzversorgung #AUFEG_WIEN #opernball #polizei
mehr dazu
21. Februar 2020
Geld für Sicherheit! Wie eine parlamentarische Anfragebeantwortung nun ergeben hat, hat das Innenressort allein 2019 ca. 5,3 Mio Euro für leerstehende Asylquartiere ausgegeben. Obwohl nur 4 von 18 Quartieren tatsächlich genutzt werden, kann man aus den (noch unter BM Mikl-Leitner) geschlossenen Vert...
mehr dazu
20. Februar 2020
Wir gratulieren den Kollegen zu dem gelungenen Einsatz!
mehr dazu
18. Februar 2020
Kennzeichnungspflicht: Türkis gegen Grün? Nach langem Zögern hat sich nun endlich ein Vertreter der ÖVP zu der von Neos, Grünen und Teilen der SPÖ geforderten Kennzeichnungspflicht (Namensschilder und Nummern für Polizei) geäußert. Demnach erachtet der ehemalige Polizeigeneral Karl Mahrer und jetzig...
mehr dazu
15. Februar 2020
Kriminalisierung der Polizei! Die Justiz ist offenkundig immer mehr damit beschäftigt, alle denkbaren Verfehlungen, welche in Zusammenhang mit schwierigen Amtshandlungen allenfalls begangen wurden, akribisch auf ihre mögliche strafrechtliche Relevanz zu prüfen. Jede Maßnahme, jede Äußerung oder ev. ...
mehr dazu
10. Februar 2020
Justiz: Spielball der Politik? Dass politische Parteien bestrebt sind, Gesinnungsgenossen in der Justiz unterzubringen, ist ein offenes Geheimnis. So werden ja bekanntlich hochrangige Richterposten auf Vorschlag einer Partei vergeben. Kann aber deshalb die Unabhängigkeit der Justiz per se in Frage g...
mehr dazu
09. Februar 2020
Rasches Einschreiten verhindert Massenschlägerei! Nur durch ein massives Polizeiaufgebot, das umgehend am Bahnhof in Linz vor Ort war, konnte eine Auseinandersetzung zwischen Migrantengruppen verhindert werden. Bei ihrer damaligen Ankunft waren viele von ihnen noch beklatscht worden. Mittlerweile is...
mehr dazu
08. Februar 2020
Gehen der Polizei die Häuptlinge aus? Da der Mangel an Führungskräften ein österreichweites Problem sei, bastelt das Innenministerium bereits an einer Ausbildungsreform. Ein erleichterter Zugang, Ausbildungsmodule in Heimatnähe und weitere Ausbildungsstandorte sind angedacht. Man hat also offenbar n...
mehr dazu
05. Februar 2020
Taser gehört zu moderner Ausrüstung! Während andere Länder (z.B. Italien) erkannt haben, dass eine flächendeckende Ausrüstung der Polizei mit einer Elektroimpulswaffe (Taser) geboten ist, hinkt Österreich hinterher. Bislang bleibt bei uns die Verwendung des Tasers nur bestimmten Sondereinheiten vorb...
mehr dazu
01. Februar 2020
Notrufzentralen: Enorme Herausforderungen! Die „LLZ Neu (neue Landesleitzentrale)“ hat dafür zu sorgen, dass alle zur Verfügung stehenden Einheiten rasch und effektiv zum Einsatzort beordert werden. Doch nicht nur übellaunige Vorgesetzte erschweren den Bediensteten in den Landesleitzentralen ihre Ar...
mehr dazu
01. Februar 2020
Einsatzversorgung der AUF/FEG: VERBOTEN GUT! Dass Personalvertreter anlässlich des Einsatzes rund um den Burschenbundball in Linz vor Ort die eingesetzten Kräfte versorgen, ist für uns nichts anderes als ein Zeichen gelebter Wertschätzung. Wie uns die Kollegenschaft bestätigt, versteht keiner, warum...
mehr dazu
31. Januar 2020
Steuerentlastung: In Wahrheit nur ein Schmäh? Ob die angekündigte Steuerreform mit einer Senkung der Tarifstufen ab 2021 (Stufe 2 von 25% auf 20%) und ab 2022 (Stufe 3 von 35% auf 30% und Stufe 4 von 42% auf 40%) tatsächlich eine Entlastung bringt, haben wir uns für einen klassischen Polizisten mit ...
mehr dazu
30. Januar 2020
Rüstzeiten sind Arbeitszeit! Unter dem Kabinett Kickl gab es die erklärte Absicht, dass die erforderlichen Rüstzeiten, welche im Schicht- und Wechseldienst zur Aufrechterhaltung einer kontinuierlichen Einsatzbereitschaft in der Freizeit liegen, in Form von Plusstunden abgegolten werden. Eine eigens ...
mehr dazu
29. Januar 2020
Kaum sind die Personalvertretungswahlen geschlagen und die ÖVP ins Ministerium eingezogen, ist die erste Tätigkeit die dort verrichtet wird eine wichtige Dienststelle in Tirol zu schließen. Sicherlich nicht mit uns, wie unser Personalvertreter Markus Lassenberger im Bezirk Innsbruck-Land betont. Sc...
mehr dazu
29. Januar 2020
Rechtsextremismus im öffentlichen Dienst! Unsere Regierung plant im Sinne einer größeren Diversität auch den Migrantenanteil in der Polizei anzuheben. Dass dies durchaus mit Gefahren verbunden ist, wurde in der Vergangenheit schon durch deutsche Polizisten mit Nähe zu den Salafisten bestätigt. Wie d...
mehr dazu
27. Januar 2020
Steigende Gewalt gegen die Polizei ist nicht länger hinzunehmen! Angesichts der dramatischen Zunahme an Gewalt gegen die Polizei bedarf es umgehend einer kompromisslosen Rückendeckung durch die politischen Verantwortungsträger. Anstatt eine externe Behörde für Misshandlungen durch die Polizei zu sc...
mehr dazu
24. Januar 2020
Die AUF Personalvertretung lässt sich von Verboten und Einschränkungen im Regierungsprogramm nicht von ihrer Arbeit abhalten und ist auch weiterhin für die Kollegen im Einsatz - so auch heute wieder beim GSOD Einsatz anlässlich des Akademikerballes in Wien! Wir lassen die eingesetzten Kollegen nicht...
mehr dazu
22. Januar 2020
Wir gratulieren und sind stolz auf unsere Kollegen!
mehr dazu
21. Januar 2020
Polizei: Mehr Diversität! In Deutschland wird nun die Toleranzgrenze beim Deutschtest (Diktat) angehoben, um ausreichend Bewerber für den erforderlichen Nachwuchs sicherstellen zu können. Auch andere Zugangskriterien, etwa beim Sporttest, werden entsprechend geändert. In Österreich will man den enor...
mehr dazu