News

UNERSCHÖPFLICHE HUMANRESSOURCEN?! Über Initiative der AUF hat der Fachausschuss OÖ nun um Aufnahme von Verhandlungen ersucht, damit eine dringend notwendige Adaptierung im Dienstzeitmanagement vorgenommen wird. Konkret geht es uns um die Möglichkeit der Entbindung von "vorgeplanten" Überstunden, wenn dies aus ärztlicher Sicht geboten ist. Dem Dienstgeber muss klar sein, dass Exekutivbedienstete keinesfalls eine unerschöpfliche Humanressource sind und nicht umsonst in dienstrechtlicher Hnsicht eine 40 Stundenwoche vorgesehen ist. http://www.auf-polizei-ooe.at/allgemein/ich-schaffe-keine-50-stundenwoche-mehr/