08.02.2019
Am 01.02.2019 besuchte Innenminister Herbert Kickl das Bundesland Salzburg. Hierbei wurde der Vertrag mit dem BZS in Großgmain verlängert, aber auch demenzfreundliche Dienststellen geehrt. Bei diesen Dienststellen versehen Kolleginnen und Kollegen Dienst, welche mit dem Umgang von Demenzerkrankten besonders geschult sind. Bereits vor, aber auch nach den zahlreichen Terminen hatten wir als AUF die Gelegenheit die Anliegen der Salzburger Polizisten mit dem Minister zu besprechen. Mit Herbert Kickl hat die Polizei einen basisorientierten, zukunftsdenkenden und verständnisvollen Minister, welcher sich vor allem für die Basis einsetzt. Die AUF/FEG Salzburg freut sich schon jetzt auf weitere anregende Gespräche, um das Wohl unserer Kollegen weiter voranzutreiben! Von euch, für euch! Eure Personalvertreter der AUF/FEG Salzburg Bild: v.l.n.r. Matthias Döllerer, Andreas Reindl, Elisabeth Heisz, BM Herbert Kickl, Markus Gänser, Heinz Suppert